Wir verwenden Cookies samit sie einen Auftrag erstellen können. Mit der Nutzung dieses Shops erklären Sie sich damit einverstanden.
Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | AGB | Widerrufsrecht | Versand | Mehrwertsteuer | Hilfe

Datenschutz

Datenschutz

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Christshop, Alfred Schneider, Im Roßgarten 62, 88348 Bad Saulgau, Inhaber: Alfred Schneider. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

2. Verwendung

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung
Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Daten besuchen. Erst wenn Sie eine Bestellung tätigen wollen, werden zur Abwicklung dieser Bestellung, Daten erhoben. Beim Aufrufen unserer Webseite werden jedoch Informationen vom Browser Ihres Endgerätes an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Daten werden automatisch erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert. Zur Funktionsfähigkeit des Online-Shops werden Cookies eingesetzt. Ebenso setzen wir Analysrdienste ein. Eine Erläuterung erfolgt unter Nr. 3 und 52. Daten welche bei Bestellung in unserem Shop erhoben werden.

Sie können auf unserer Webseite Bestellungen als Gast vornehmen, ohne sich zu registrieren. Eine weiter Möglichkeit besteht darin sich zu registrieren. Dies hat den Vorteil, dass sie sich bei weiteren Bestellungen mit Ihren Zugangsdaten in unserem Shop einloggen können, ohne vorher nocheinmal Ihre Daten eingeben zu müssen. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Eingabe an uns übermittelt und gespeichert. Für die Abwicklung einer Bestellung, sei es als Gast oder registrierter Kund erheben wir auf jeden Fall folgende Daten:

- Anrede, Vorname, Nachname

- eine gültige e-mail Adresse

- Anschrift

- Telefonnummer (nicht zwingend notwendig)

- Bei Bestellungen von Institutionen, Vereinen u. Firmen wird die genaue Bezeichnung dieser erhoben.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

- um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
- um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können;
- zur Korrespondenz mit Ihnen;
- zur Rechnungsstellung;
- zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen, sowie der
Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;
- um die technische Administration unserer Webseite sicherzustellen;
- um unsere Kundendaten zu verwalten.
Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser
Daten eingeholt.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung und/oder Registrierung hin und ist nach
Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung
Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag
erforderlich.
Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden
bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei
denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und
handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO)
zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende
Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Sowie an das mit den Zahlungangelegenheiten beauftragten Kreditinstitutes.

In den Fällen Ihrer personenbezogenen Daten an Drittet beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum.

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf
Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an
die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im
Folgenden "PayPal"), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsarten Kreditkarte via PayPal,
Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer
Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische
Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die
Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsart. Die Bonitätsauskunft kann
Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis
der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich
anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen
unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen können Sie
den PayPal Datenschutzgrundsätzen entnehmen:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten
Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten auch nur dann an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt
haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung
oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme
besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe
Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine
gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung
von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Weitergabe Ihrer Daten
an Dritte eingeholt.

Eine Weitergabe Ihrer Daten zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Der Versand unserer Warenlieferungen erfolgt mit:
GLS
DHL
Deutsche Post

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

3. Cookies

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

4. Links und Tracking Tools

Links auf Web-Sites Dritter

Die auf unserer Webseite veröffentlichten Links werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt
recherchiert und zusammengestellt. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die aktuelle und
zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind nicht für den Inhalt der
verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt dieser Seiten ausdrücklich nicht
zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die
Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-
Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung
durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise sind wir nur dann
verantwortlich, wenn wir von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw.
strafbaren Inhalt, positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren
Nutzung zu verhindern.
5. Analyse und Tracking Tools
Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf
Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden
Tracking-Maßnahmen möchten wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende
Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen
ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung
unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der
vorgenannten Vorschrift anzusehen.
Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden
Tracking-Tools zu entnehmen.
- Google Adwords Conversion Tracking
Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung
unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei
wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Ziffer 5) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie
über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.
Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen
Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und
das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer
auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.
Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die
Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies
eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu
erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren
die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem
Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine
Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür
erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das
automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-
Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der
Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum
Conversion-Tracking finden Sie unter dem nachfolgenden Link:
5. Sicherheit

Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket
Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser
unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr
Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3
Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen
wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-
Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer
Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen,
teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu
schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen
Entwicklung fortlaufend verbessert.

6. Auskünfte u. 7. Widerspruchsrecht
6. AUSKÜNFTE

Sie haben ein Recht:gem. Art. 15 DSGVO auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht

gem. Art. 16 DSGVO auf Berichtigung, sowie gem. Art. 17 DSGVO auf Sperrung oder Löschung dieser Daten.gemas Art. 18 DSGVO die Einschrankung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, .
soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, dieVerarbeitung unrechtmasig ist, Sie aber deren Loschung ablehnen und wir die Daten
nicht mehr benotigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausubung oder
Verteidigung von Rechtsanspruchen benotigen oder Sie gemäss Art. 21 DSGVO
Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäss Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben,
in einem strukturierten, gangigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die
Ubermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäss Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns
zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser
Einwilligung beruhte, fur die Zukunft nicht mehr fortfuhren durfen und
gemas Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehorde zu beschweren. In der Regel
konnen Sie sich hierfur an die Aufsichtsbehorde Ihres ublichen Aufenthaltsortes oderArbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung
von Daten wenden Sie sich bitte an: (kontakt@christshop.de) oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

7. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemas Art. 6
Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemas Art. 21 DSGVO
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafur
Grunde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch
gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das
ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Mochten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genugt eine EMail
an: (kontakt@christshop.de)

Aktualität

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 22.Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter
gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese
Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf
unserer Website unter dem nachfolgenden Link abgerufen und ausgedruckt werden: